Herzmuschel-Tasche

Herzmuschel-Tasche

Uiuiui – Mam(i)a und ich sind diese Woche aber ganz schön knapp dran beim Taschenspieler-4-Sew-Along von „Frühstück bei Emma“. Aber dafür muss ich sagen: Ich mag meine Herzmuschel von der vierten Taschenspieler-CD von Farbenmix * wirklich gern!

Carrybag

Carrybag

Wir sind inzwischen in Woche 4 des Taschenspieler-Sew-Along von „Frühstück bei Emma“ angekommen. Und Mam(i)a und ich sind tatsächlich immer noch dabei – wenn auch inzwischen mit etwas Verspätung. Eigentlich sollte die Carrybag schon am vergangenen Donnerstag auf den Blog, aber ich hatte noch keine schönen Fotos im Kasten und fühlte mich irgendwie angeschlagen, also habe ich das Sofa der Kamera und dem Laptop vorgeszogen. Heute zeige ich dir aber endlich unsere Carrybags von der vierten Taschenspieler-CD von Farbenmix *.

Eine RollUp-Tasche geht auf Reisen

Eine RollUp-Tasche geht auf Reisen

Diese Woche schiebe ich noch eine kleine Zugabe in den Taschenspieler-Sew-Along von  „Frühstück bei Emma“ ein. Nachdem Mam(i)a und ich nämlich unsere RollUps von der vierten Taschenspieler-CD von Farbenmix * fertig hatten, hat auch mein Mann gleich Bedarf angemeldet – mit ganz konkreten Vorstellungen.

RollUp-Tasche

RollUp-Tasche

Und weiter geht der Mutter-Tochter-Sew-Along zur vierten Taschenspieler-CD von Farbenmix * 😉 Diese Woche sollte laut “Agenda” von „Frühstück bei Emma“ die Roll-Up-Tasche genäht werden. Nachdem uns die Bilder schon so gut gefielen, haben wir uns auf diese Wochenaufgabe schon gefreut.

RuckZuck-Shopper – so kann es weiter gehen

RuckZuck-Shopper – so kann es weiter gehen

Diese Woche konnten Mam(i)a und ich uns zum Glück wieder mit der vierten Taschenspieler-CD von Farbenmix * versöhnen. Auf dem Programm stand die RuckZuck-Tasche. Aber war sie nun wirklich so “RuckZuck” genäht?

PopUp-Tasche und die ungeschönte Wahrheit

PopUp-Tasche und die ungeschönte Wahrheit

Mir ist es wichtig dir hier im Blog meine ehrliche Meinung zu Schnitten, Stoffen und anderen Produkten zu sagen. Und das auch, wenn die Wahrheit einmal „unbequem“ ist (bei Kleidung vielleicht sogar im wahrsten Sinne des Wortes 😉 ). Daswegen gibt es heute die ungeschönte Realität unserer PopUp-Taschen aus dem Sew-Along zur vierten Taschenspieler-CD von Farbenmix *.

Glitzer gegen das KreaTIEF: Schwan mit Krönchen

Glitzer gegen das KreaTIEF: Schwan mit Krönchen

Wenn meine liebe Freundin Lilleluett wieder eine neue Plotterdatei austüftelt, dann muss ich mich aus meinem KreaTIEF zumindest einmal kurz zurückmelden. Und dennoch fiel es mir lange nicht mehr so schwer zu entscheiden, was ich nähen soll, um dem süßen Schwan mit Krönchen einen “würdigen” Untergrund zu geben.

Monsieur Sportif: Klettershirt Nummer 2

Monsieur Sportif: Klettershirt Nummer 2

Weiter geht’s in der Welt der Männerkleidung 🙂 Monsieur Sportif habe ich dir bereits letzte Woche gezeigt, aber heute zeige ich dir, wie wandelbar der Schnitt ist.

Männersachen: Klettershirt

Männersachen: Klettershirt

Yeah, das neue Jahr ist erst zwei Tage alt und ich veröffentliche schon den ersten Blogbeitrag 😀 Allerdings wollte ich diesen hier auch eigentlich bereits im Dezember schreiben und konnte mich in unseren Flitterwochen dann doch nicht aufraffen 😉 Mein Mann wurde nämlich letztes Jahr nicht nur einmal, sondern gleich mehrfach benäht 🙂 Dieses Mal ist für unser Hobby ein schönes Klettershirt entstanden. Noch dazu war es die Premiere für meine Coverlock *.

Last-Minute-Weihnachtsoutfit

Last-Minute-Weihnachtsoutfit

Waaas? Nur noch 3 Tage bis Weihnachten? Und ich habe doch nichts zum Anziehen! Falls du das gerade gesagt haben könntest, habe ich einen Tipp für ein Last-Minute-Kleid für dich. Es lässt sich in weniger als zwei Stunden selbst gestalten, zuschneiden und nähen, versteckt wunderbar kleine Pölsterchen am Bauch nach dem Essen und sieht trotzdem gut aus.

[Kaidso Adventskalender] Schnelle Anhänger aus SnapPap, Nähpappe oder Shiny Glitzer

[Kaidso Adventskalender] Schnelle Anhänger aus SnapPap, Nähpappe oder Shiny Glitzer

Du bist noch auf der Suche nach einem kleinen, schnellen Weihnachtsgeschenk? Oder du hast wie ich die tolle Nähpappe im Adventskalender von Alles für Selbermacher gefunden und suchst ein kleines Projekt zum Ausprobieren? Dann habe ich heute im Rahmen des Kaidso-Adventskalenders genau das Richtige für dich: schnelle (weihnachtliche) Anhänger aus SnapPap, Nähpappe oder Shiny Glitzer.

Crazy Christmas: Weihnachts-T-Shirt und Schneeball-Ohrringe

Crazy Christmas: Weihnachts-T-Shirt und Schneeball-Ohrringe

Woran denkst du, wenn du an Weihnachten in Amerika denkst? Bei mir ganz oben auf der Liste: kitschig beleuchtete Häuser und lustige Weihnachts-Pullis. Da mein Mann und ich dieses Jahr Weihnachten anlässlich unserer Flitterwochen in Kalifornien verbringen, wollte ich auch ein „klischeehaftes“ Outfit mitnehmen.

Mini-Rucksack No. 1

Mini-Rucksack No. 1

Mein Rucksack No. 1 ist in seiner ursprünglichen Größe ja als Raumwunder gedacht. Nicht immer brauche ich aber wirklich soooo viel Platz für Laptop, Getränke, Einkauf & Co. In unsere Flitterwochen wollte ich gern einen Rucksack No. 1 mitnehmen. Auf den Landgängen der Flitterwochen braucht es allerdings nicht sehr viel: Ein Portemonnaie, das Handy mit einer Powerbank, ein paar Taschentücher und vielleicht eine kleine Flasche Wasser oder etwas Sonnencreme.

[Kaidso Adventskalender] Adventskranz To Go

Heute startet der erste Kaidso-Adventskalender. Im Rahmen dieser Aktion stellt Kaidso jeden Tag tolle Anleitungen ihres Teams (Designnäher und VIPs) und andere vorweihnachtliche Ideen vor. Ich darf heute das erste Türchen öffnen: Mein Mann und ich verbringen in diesem Jahr die Adventszeit nicht zuhause, sondern in der Kabine eines Kreuzfahrtschiffs. Eine klassische Weihnachtsdeko mit Adventskranz ist da schwer möglich. Dennoch wollte ich ein klein wenig Weihnachtsstimmung einziehen lassen und habe deswegen einen ganz ungefährlichen, feuerfreien Adventskranz genäht, der noch dazu im Koffer keinen Platz wegnimmt und kaum etwas wiegt. Vielleicht brauchst du ja bis Sonntag auch noch eine etwas andere Adventskranz-Variante?