Summer, Sonne, Areia und mehr

Summer, Sonne, Areia und mehr

Passend zu meinem Urlaub (auf Terrassien) ist die Sonne wieder da – und so heißt es bei mir statt Sommer, Sonne, S(tr)and und Meer dieses Jahr Summer, Sonne, Areia und mehr. Wieso? Ich habe mir ein sommerlich schickes Outfit bestehend aus der Shorts “Summer” von Pattydoo und einer Bluse “Areia” von Erbsünde genäht. Kennt ihr das Wort Areia? Areia ist portugiesisch und heißt “Sand”. Was passt also besser?

#machdeinding2020 – Behelfsmaske meets Tasche

#machdeinding2020 – Behelfsmaske meets Tasche

„Mach dein Ding“… Was heißt das eigentlich im Jahr 2020? Im Jahr der Corona-Pandemie? Für viele heißt „mach dein Ding“ da wohl irgendwas zwischen Home-Office, Home-Schooling, Home-Bespaßung und Home-Verzweiflung.

5 Tanktop-Schnitte im Test

5 Tanktop-Schnitte im Test

Der Sommer ist da – und wird voraussichtlich ähnlich heiß wie letztes Jahr. Da aber – trotz oder wegen Corona – wohl die wenigsten von uns den Sommer ausschließlich im Bikini verbringen können, muss eine Alternative her. Wie wäre es also mit Tanktops? Schnell zugeschnitten, geringer Stoffverbrauch, fix genäht.

SHO Underwear: Mein kleines Schwarzes

SHO Underwear: Mein kleines Schwarzes

Vom Comfort gekaufter Still-BHs überzeugt, habe ich einen neuen BH für mich genäht – ganz ohne Bügel, aber mit hohem Wohlfühl-Faktor. Natürlich auch nach der Stillzeit.

Softshelljacke #MoreEmotions

Softshelljacke #MoreEmotions

Um im Winter und Frühjahr Schnee und Regen zu trotzen habe ich mir eine Softshell-Jacke aus dem Westen-Schnitt #Emotions und dem Addon #MoreEmotions genäht.

Farbenmix-Adventskalender-Tasche 2019

Farbenmix-Adventskalender-Tasche 2019

Advent, Advent, die Zeit, die rennt. Erst 1, dann 2, dann 3 – schon ist die Taschennäherei vorbei: Meine drei Farbenmix-Adventskalender-Taschen 2019.

#wgwk2019: Selbstgemachte Etagere aus Porzellan

#wgwk2019: Selbstgemachte Etagere aus Porzellan

Heute gibt es von mir mal nichts Genähtes – ich weiß gar nicht, wann es das hier zuletz gab 😛 Aber anlässlich der diesjährigen Weihnachtsgeschenke-Wanderkiste habe ich ein lange geplantes und aufgeschobenes Projekt in Angriff genommen: Etageren aus Porzellan.

Kuschelig und SHO Sweaty

Kuschelig und SHO Sweaty

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt… Diesen Beitrag hier habe ich bereits Anfang des Jahres begonnen zu schreiben…. Und dann irgendwie vergessen. Fragt mich nicht wieso…. Stilldemenz wahrscheinlich… Da ich nun aber keine Stilldemenz mehr habe, sondern höchstens unter Schlafmangel (und gerade der Rüsselpest) leide, will ich eeeendlich mal meinen Kuschelpulli zeigen. Im Januar hatte ich die tolle Gelegenheit für SHO! probenähen zu dürfen. Entstanden ist ein kuscheliger “SHO Sweaty”.