Endlich ist der Wonnemonat Mai da und in den nächsten Tagen soll das Thermometer auch wieder an der 20-Grad-Marke kratzen – Zeit die Sommergarderobe herauszuholen 😉 Da es aber natürlich nicht direkt vom Wintermantel ins Sommerkleid geht, liebe ich Jacken jeder Art – aber ganz besonders Blazer. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass mein erstes “richtiges” Probenähen im Frühjahr-/Sommer-Team von JusaSuj der Blazer Flachs war.

Short-Facts

  • Modell: Oversized Blazer
  • Passform: Locker, Länger als Hüftlänge
  • Besonderheiten: Schalkragen, Lange Ärmel mit zwei Nähten für bessere Passform, Wienernäht im Vorderteil, Paspeltaschen, Schlitz im Rückenteil
  • Ohne Futter
  • Größen 34 bis 48
  • Stoffempfehlung: Leinen, Ramie, Samt, Cord
  • inkl. A4- und A0-Schnittmuster, digitaler Anleitung mit Fotos und Video (auch als Papierschnitt erhältlich)

>> Blazer Flachs im JusAsuj-Shop kaufen

Meinen Blazer Flachs habe ich in Größe 40 genäht. Zum Zeitpunkt des Nähens stand ich gemäß Maßtabelle zwischen 40 und 42 und habe mich aufgrund des leichten Oversized-Schnitts für die kleinere Größe entschieden. Inzwischen sind aber meine Maße auch bei 94-73-100 angekommen, sodass es auch laut Tabelle eine 40 ist. Außerdem handelt es sich bei meinem Blazer noch um Version 1 aus dem Probenähen, ich habe aber nachträglich die Rückenabnäher aus (finalen) Version 2 ergänzt.

Vernäht habe ich einen weißen Jeansstoff mit leichtem Elasthan-Anteil. Etwas schöner fällt der Schnitt aus leichteren Stoffen wie Leinen oder Ramie, aber auch aus Samt oder Cord sind im Rahmen des Probenähens tolle Beispiele entstanden.

Mein Blazer Flachs

  • Maße zum Zeitpunkt der Fotos: BU 94 – TU 73 – HU 100
  • Genähte Größe: 40
  • Stoffart: Stretch-Jeans
  • Anpassungen: Rückenabnäher

Ich hatte für mich aber von Beginn an dieses coole Outfit im Kopf, denn die weiße Shorts „Summer“ von Pattydoo habe ich bereits vorletztes Jahr genäht und fand dazu einen Longblazer sehr lässig.

>> Shorts Summer mit Bluse Areia (2020)

Dazu passend trage ich auf den Bildern ein Basic-Tanktop von Kibadooo * aus ganz weichem Modal-Jersey von Alles für Selbermacher *

>> 5 Tanktop-Schnitte im Test (2020)

Detailverliebt: Handgestickte Mandalas und Paisly-Muster

Nach der ersten Anprobe dann die Ernüchterung, denn der weiße Blazer hatte ein wenig „Arztkittel-Charme“. Also habe ich spontan entschieden ihn Ton-in-Ton mit weißem Stickgarn zu verzieren. Dafür habe ich mir diverse Muster und Ornamente überlegt und mithilfe von auswaschbarem Klebevlies (Madeira Wash Away Avalon Fix *) auf die Jacke übertragen. Das Sticken selbst hat mich dann einige Abende Zeit gekostet, sodass ich auch erst kurz vor Schluss die Bilder machen konnte. Mit dem Ergebnis bin ich nun aber mehr als zufrieden und freue mich auf sommerliche Gartenpartys. Auch zu meiner türkisen Siena stelle ich mir den Blazer super passend vor.

Kleiner (Ikea-)Näh-Hack

Der Blazer Flachs von JusAsuj wird gemäß Anleitung mithilfe eines Blindstichs gesäumt. Gerade bei einer ersten Version im Probenähen, bei der es eher um die Passform geht, finde ich, dass man auch mal faul sein darf 😉 Umso überraschter war ich, dass in der Gruppe viele noch nicht das Saumband SY zum Aufbügeln von Ikea kannten, denn das ist eines meiner liebsten Nähhilfsmittel. Sowohl den Saum, als auch den Ärmelsaum und die Belege habe ich mithilfe des Saumbands unsichtbar fixiert. Keine sichtbare Naht UND kein stundenlanger Blindstich.

[Anmerkung: Auf meinen Bildern ist der Saum sichtbar, da der Stoff leicht transparent ist – ansonsten wäre der umgebügelte Saum wirklich komplett unsichtbar.]

Wer keinen Ikea um die Ecke hat, findet vergleichbare Saumbänder natürlich auch bei Amazon *.

Kanntest du das Saumband schon und verwendest es? Für mich auch das beste Mittel um störrische Ausschnittbelege zu fixieren, die sonst nach dem Waschen gern mal wieder nach draußen krabbeln.

Happy Sewing,

deine


Quellen, Links, etc.

Schnitte:

Hashtags: #jusasuj_flachs #jusasuj_design #designinspiration #probenähen #nähenfürdamen #selfmadeclothes #diymode #handmadewardrobe #blazer #oversizedblazer #pattydoosummer