Der Countdown läuft – am Montag startet offiziell die diesjährige LillesolSchnittzeljagd. Wie schon in den letzten beiden Jahren möchte ich versuchen so viele Schnitte mitzunähen, wie es meine Zeit zulässt. Heute gibt es daher einen Rückblick auf die letzten beiden Jahre des SewAlongs sowie einen kleinen Ausblick auf 2021.

2019: Die erste LillesolSchnittzeljagd

2019 haben Lillesol & Pelle erstmals zur Schnittzeljagd aufgerufen. Genäht werden sollten folgende Schnitte:

Hier noch eine Collage meiner Instagram-Beiträge aus 2019:

Raglan-Hoodie No. 39

Auf Instagram habe ich damals alle Ergebnisse gezeigt – den Blog aber sträflich vernachlässigt. Den Cardigan mit Schalkragen habe ich hier gezeigt – und das war es dann auch schon. Heute hole ich also ein wenig nach und zeige dir meinen Raglan-Hoodie No. 39, denn als absolutes Basic-Teil trage ich ihn wirklich gern.

Genäht habe ich den Hoodie aus einem Sommersweat mit breitem Kragen (statt Kapuze). Als kleine Akzente habe ich am Saum und an den Ärmeln Glitzerbündchen vernäht und eine passende Kordel mit feinen Silberfäden am Kragen verwendet.

Außerdem durfte ich seinerzeit einen süßen Plot namens „Astro Flower Mystic“ von Goldmarie testen. Diesen habe ich zunächst aus Silber geplottet und dann noch einmal aus einer schwarzen Glitzerfolie mit leichtem Versatz darüber gebügelt. So ist ein ganz dezentes und filigranes Motiv entstanden.

Schwarz geht ja immer – oder etwa doch nicht?

Ich bin ja großer Fan der Farbe Schwarz – und doch weiß ich eigentlich schon seit einer Farbberatung im Rahmen des Nähcamps in Berlin 2015, dass Schwarz nicht meine Farbe ist. Aber welche ist denn nun die „richtige“ Farbe für dich und mich? Wenn du Lust hast, kannst du das – und viele andere tolle Dinge – in den ersten beiden November-Wochen im Rahmen der virtuellen SewVent * herausfinden.

Tolle Ladies teilen hier ihr Wissen rund um Farben, Schnitte, Design und Maschinen. Vielleicht treffen wir uns ja dort virtuell?

2020: Die LillesolSchnittzeljagd geht in die zweite Runde

2020 wurden folgende Schnitte genäht:

2020 habe ich es auch geschafft, alle Schnitte im Blog zu zeigen. Hier eine kleine Collage. Wenn du auf die Bildunterschrift (also den Namen des Schnitts) klickst, kommst du auch zu den passenden Blogbeiträgen.

2021: Alle guten Dinge sind Drei

Ab Montag, den 18. Oktober startet nun also bereits die dritte Runde der LillesolSchnittzeljagd. Auch hier habe ich mir wieder vorgenommen möglichst viel mitzunähen.

Folgende Schnitte stehen dabei auf der ToSew-Liste:

Dabei will ich dich in diesem Jahr auch mehr teilhaben lassen, weshalb ich schon seit einiger Zeit auf Instagram in den Storys immer wieder einmal Umfragen poste zum Design meines ersten Sew-Along-Beitrags. Schau doch mal in meinen Storys oder dem dazugehörigen Highlight vorbei.

Für das Shirt Candela ist im Rahmen dieser Umfrage folgendes „Design“ entstanden:

  • Stoff: aus eigenem Stofflager
  • Halsausschnitt: rund (Anmerkung: in den Screens unten liegt der V-Ausschnitt leicht vorn – das war zum Zeitpunkt des Zuschnitts noch anders)
  • Ärmel: lang und aus Webware
  • Saum: rund

Aktuell läuft noch meine Umfrage, wie ich mein Shirt pimpen könnte. Vielleicht mit einem Plot, Siebdruck, Fashion-Schimmer-Spray, einer Stickerei oder oder oder… Was meinst du?

Tipps für den SewAlong

Nun fragst du dich vielleicht, wieso ich mit meinem Combina-Shirt schon fast fertig bin, obwohl es noch gar nicht richtig los ging? Mein Ziel ist es immer möglichst früh in der jeweiligen Woche mein Ergebnis zu posten.

Das hat mehrere Gründe: Direkt nach der Teilnahme (Posting + Mail – siehe Teilnahmebedingungen/FAQ) bekommt man – spätestens am nächsten Werktag – den Schnitt und kann direkt wieder loslegen.

So erarbeite ich mir einen kleinen „Puffer“ – für unvorhergesehenes wie ein krankes Kind oder Termine, aber auch dafür, dass die Schnitte in der Regel im Laufe der Wochen komplexer werden. Während Combina und der Casual Sweater noch schnelle Projekte sind benötigt das Biesenkleid vermutlich mehr Zeit – genauso wie der Angstgegner Knopflöcher bei der Basic-Strickjacke.

Na, bist du auch dabei?

Happy Sewing,

eure


Quellen, Links, etc.

Schnitt: Raglan-Hoodie (Lillesol women No. 39) von Lillesol & Pelle *

Plot: Astro Flower Mystic von Hello Goldmarie