Kleidung · Nähkästchen

Zeit für Frühling: T-Shirt Sally

Ich finde ja, es war jetzt lange genug kalt und so langsam dürfte der Frühling Einzug halten. Daher hab ich direkt mal einen ganzen Schwalbenschwarm einfliegen lassen, um auf meinem neuen T-Shirt Sally * platz zunehmen. T-Shirt-Basic-Schnitt Den Schnitt von Romy Nähwerk habe ich dieses Mal ohne Tropfenausschnitt genäht und den eigentlichen Ausschnitt dafür etwas… Continue reading Zeit für Frühling: T-Shirt Sally

Kleidung

Shirt Wilma … oder wieso Probenähen nicht immer Spaß aber trotzdem glücklich macht

Ich bewerbe mich gern bei Probenähen für Schnitte, die mir gefallen. Ich bin ein visueller Mensch und bewerbe mich daher auch nur, wenn ich schon grob weiß, was genäht werden soll und ich mich damit identifizieren kann bzw. glaube, dass es zu meinem Kleidungsstil passt. Ich bin in keinem Stammteam und freue mich immer, wenn… Continue reading Shirt Wilma … oder wieso Probenähen nicht immer Spaß aber trotzdem glücklich macht

Taschen

Windmühlentasche als (verspätetes) Weihnachtsgeschenk

Im Januar haben Katharina von greenfietsen und Katharina von 4Freizeiten zum neuen Taschen-Sew-Along aufgerufen. Motto des Monats: Stoffbeutel. Wie praktisch dass ich davon gerade erst zwei produziert, aber erst einen hier gezeigt habe. Trotzdem hüpfe ich jetzt ganz schön Kurzfristig noch zur dazugehörigen Linkparty *g* Genäht habe ich eine Windmühlentasche nach der Anleitung von Smilla… Continue reading Windmühlentasche als (verspätetes) Weihnachtsgeschenk

Accessoires · Schmuckschatulle · Taschen

Little Ruby: Therapie erfolgreich?

Immer wieder habe ich auf Bloggertreffen oder Nähfestivals die Portemonnaies der Anderen bewundert. Immer wieder habe ich gedacht „Ja, irgendwann schaffst du das auch mal“ – und den Gedanken dann doch ganz schnell wieder verworfen. Inzwischen haben sich auch schon eine ganze Menge Schnittmuster für Geldbörsen auf meiner Festplatte gesammelt. Von A wie „Anea“ vom Kreativlabor Berlin… Continue reading Little Ruby: Therapie erfolgreich?

Kleidung · Schmuckschatulle

Die nächste Eiszeit kommt bestimmt

In Wiesbaden gibt es ein tolles Stoffgeschäft namens „Stoff-Ideen“. Bei meinem ersten Besuch (noch in den alten Räumlichkeiten), habe ich einen wunderschönen Doubleface-Stepper in rosa * (ich liebe die Farbe rosa) mit kleinen weißen Sternen und kuscheliger Teddy-Rückseite in cremeweiß entdeckt. Als chronische Frostbeule dachte ich, dass ich daraus sicher eine prima Kuscheljacke nähen könnte.… Continue reading Die nächste Eiszeit kommt bestimmt

Kleidung · Nähkästchen

Nice Stars’n’Stripes – Winter-Sally auf Reisen

Na gut – Stars finden sich nicht auf dem Shirt und ich war für die Fotos auch nicht in Amerika, dem Land der Stars’n’Stripes, aber vielleicht waren ja irgendwo in meiner Nähe Stars, als mein Schatz das Shirt und mich im Oktober bei bestem Wetter in Nizza (englisch/französisch: Nice) am Strand fotografierte. Leider zählt es… Continue reading Nice Stars’n’Stripes – Winter-Sally auf Reisen

Kleidung

Mehr Glitzer braucht die Welt: Mein Festtagskleid aus Glitzersweat

Nun sind Weihnachten und Silvester zwar gerade rum, aber trotzdem will ich dir doch noch mein Glitzer-Festtagsoutfit zeigen. Schließlich gibt es auch 2017 sicher wieder Gelegenheiten, mein neues Kleid auszuführen. Vielleicht zum 90. Geburtstag der Großtante? Genäht habe ich eine Manon nach dem Schnitt von Lillestoff. Allerdings mit einigen Abwandlungen. Das Offensichtlichste: Mein Kleid ist… Continue reading Mehr Glitzer braucht die Welt: Mein Festtagskleid aus Glitzersweat

Kleidung

The Sewing Oscars 2016 – Mein Jahresrückblick

Ohje ohje…. Eigentlich wollte ich den Jahresrückblick 2016 „mal schnell nebenher“ schreiben und ihn dann zu den „Sewing Oscars“ schicken. Doch was muss ich feststellen? Viele meiner Lieblingsteile, die ich 2016 genäht habe und die im Dauereinsatz sind habe ich hier noch gar nicht gezeigt 🙁 Da ist wohl gründlich was schief gelaufen. Also nutze… Continue reading The Sewing Oscars 2016 – Mein Jahresrückblick

Off-Topic

Adventskalenderwichteln 2016: Die letzten Türchen

Weißt du, was ich die letzten beiden Morgende beim Kaffeetrinken vermisst habe? Das Öffnen der Adventskalender-Türchen von der Seifenmanufaktur Sprudelspaß 🙁 Wirklich schade, dass die Wichtelei nun vorerst wieder vorbei ist. Es hat wirklich viel Spaß gemacht jeden Tag eines der liebevoll verpackten (und oft wunderbar duftenden) Tütchen zu öffnen. Danke, liebe Kristin! Wellness für die… Continue reading Adventskalenderwichteln 2016: Die letzten Türchen

Off-Topic

Adventskalenderwichteln 2016: Endspurt

Jetzt gibt es nur noch sechs Türchen, die geöffnet werden können. Ich bin jetzt schon traurig, wenn ich nicht mehr jeden Morgen bei einer Tasse Kaffee eines der kleinen süßen Geschenke öffnen darf. Aber heute zeige ich dir erstmal, was ich in der vergangenen Woche für tolle Sachen im Adventskalender von der Seifenmanufaktur Sprudelspaß gefunden habe. Ein… Continue reading Adventskalenderwichteln 2016: Endspurt