Mit Carol auf der Kreativwelt (+ Gewinnspiel)

Mit Carol auf der Kreativwelt (+ Gewinnspiel)

Vom 2. bis 5. November fand die Kreativwelt in Frankfurt statt. Wie in jedem Jahr, seit es diese Messe gibt (also auch schon als sie noch in Wiesbaden war), für Mam(i)a und mich ein Pflichttermin 🙂 In diesem Jahr hatte ich aber noch einen besonderen “Einsatz” und bin nicht nur privat über die Messe geschlendert. Außerdem habe ich zwei ganz tolle Gewinne für dich eingesammelt. Mehr erfährst du am Ende vom Beitrag.

Compagnie M. Blogtour: Wohin geht die Reise weiter?

Compagnie M. Blogtour: Wohin geht die Reise weiter?

Hast du schon von der tollen Aktion von „Compagnie M.“ gehört? Die liebe Marte des belgischen Schnittmusterlabels hat drei Pakete voll mit tollen Schnittmustern in Deutschland auf die Reise geschickt. Etwa jede Woche soll das Paket zur nächsten Nähbloggerin (oder zum Nähblogger?) reisen und so möglichst vielen eine Freude machen. Zum Schluss geht ein Paket voller kleiner Aufmerksamkeiten zurück an Marte.

Raglan-Shirt Bethiuoa oder “wo fang ich nur an…”

Geht euch das auch manchmal so: Ihr habt eigentlich so viel genäht und wollt so viel erzählen und wisst dann einfach nicht, wo ihr anfangen sollt? Inzwischen trage ich fast täglich Selbstgenähtes im Büro. Keine oder nur selten komplette Outfits, da es noch an Hosen mangelt, aber mit Vorliebe Jacken aller Art. Mary von Pattydoo oder MyCuddleMe von Schaumzucker sind Dauergäste an der Lehne meines Schreibtischstuhls, genauso wie meine heißgeliebte AprilLove-Handtasche. Wenige Teile aber nähe ich mehr als einmal. Ein Shirt, dass es aber inzwischen auf drei Versionen in meinem Schrank gebracht hat, ist das Raglan-Shirt “Bethioua” * von ellepuls. Das erste und zweite Shirt sind im Rahmen des Probenähens entstanden, das dritte vor wenigen Wochen. Und weil ich diesen Schnitt so toll finde und heute mein Geburtstag ist, hat ellepuls mit zwei ihrer E-Books zur Verlosung für euch zur Verfügung gestellt. Heute zeige ich euch also meine Version 2 der Bethioua und starte das Gewinnspiel, nächste Woche Donnerstag folgt dann Version 3 und die Auflösung des Gewinnspiels 🙂 Aber erstmal will ich euch einen Blick auf mein Shirt werfen lassen, bevor ich euch verrate, was ihr tun müsst: Als ich diesen Strickstoff bei meiner lokalen Stoffdealerin entdeckt habe, musste ich sofort an ein lockeres Shirt passend zu Jeans denken. Die Farben harmonieren dazu einfach super. Liebend gern würde ich euch

View Full Post

;

Verliebt in eine Tasche – “April Love” im Mai

Verliebt in eine Tasche – “April Love” im Mai

Oh, heute freue ich mich so richtig euch ein gaaaanz neues Schnittmuster zu “rumsen“. Es ist zwar immer noch nicht das ebook zu meiner Tasche “Mareike”, aber dafür das unglaublich tolle Schnittmuster/ebook “april love” von liebedinge *, das ich probenähen durfte. Schon als ich den Probenähaufruf gesehen habe, war ich “schock-verliebt” und musste spontan an eine Tasche im Stil von der quitschbunten Marke mit D denken. Die Tasche ist ein echtes Raumwunder und hat viele kleine Reißverschluss-Taschen und Fächer für den vielen Kleinkram, den ich immer mit mir herumtrage 😉 Und das tollste: Ich darf auch noch ein ebook verlosen 🙂 Dazu aber später mehr. Jetzt aber erstmal die Bilder von meinem neuen Schätzchen: Die Bilder habe ich übrigens in meinem Urlaub in Olympia (Griechenland) und Bari (Italien) gemacht – die Tasche ist also bereits weit gereist und hat sich bewährt 😉 Vernäht habe ich ein Kunstleder von stoffe.de *, einen Stoffcoupon aus einem kleinen Laden in Dresden und diverse Reste für das Futter. Das Taschenband stammt von Baender24.de. Es ist kein klassisches Gurtband (mit grober Struktur), sondern besteht aus 80% Polyester/Viscose und nur 20% Polypropylen und sieht dadurch wesentlich edler aus. Außerdem habe ich in der Tasche das erste Mal Decovil (an den Seiten und Aufsatztaschen) und Soft & Stable (für die Haupttasche) verwendet. Das hat das Nähen der ohnehin kniffeligen

View Full Post

;