Kleidung

[RUMS] Sonntag-Abend-Sew-Along: Lady Topas

Vor einigen Wochen habe ich – noch deutlich vor dem ersten Instanähabend – gemeinsam mit MarieGemachtes die Lady Topas von Mialuna (Freebook) genäht. Also gemeinsam an einem Sonntag Abend, aber an völlig unterschiedlichen Orten. Mit Zwischenständen auf Instagram und dem Fortschritts- und Problem-Austausch via WhatsApp.

Optisch sind dabei zwei völlig unterschiedliche Werke entstanden: Während ich die Lady Topas klassisch aus Jersey genäht habe, hat Marie zu Chiffon und Spitze gegriffen.

Meinen lindgrünen Stoff habe ich vor einer ganzen Weile mal Elle Puls abgekauft und da die Auswahl leichter, uni-farbener Jerseys in meinem Stoffregal überschaubar ist, habe ich diesen für mein Shirt gewählt. Ich war ja skeptisch dass der Ausschnitt so ganz ohne Vliesline o. ä. stabil ist und nicht in sich zusammenfällt, aber es funktioniert tatsächlich 🙂

Lady Topas von Mialuna

Passend zu einem meiner gekauften Lieblingsshirts habe ich unten noch ein Bündchen aus dem gleichen Jersey angenäht. Das gefällt mir persönlich besser, als wenn es unten so weit fällt. Vielleicht hätte das Bündchen sogar noch etwas enger sein dürfen.

Einzig mit der Größe bin ich nicht ganz zufrieden: Während die Armausschnitte kleiner sein dürften (gar nicht so leicht den BH darunter unauffällig zu verstecken), könnten vorne mehr Falten sein. Vielleicht nähe ich also nächstes Mal eine Nummer kleiner, gebe aber im Vorderteil an der Bruchkante etwas Stoff zu, um mehr Material zum Einkräuseln zu haben. Oder hast du noch einen anderen Tipp?

Hier siehst du auch noch das Ergebnis von Marie, dass sie vor einigen Tagen auf Instagram gepostet hat:

Liebe Grüße,
deine

annika-unterschrift-2


Verlinkt bei: RUMS, Kostenlose Schnittmuster (Linkparty von Nähfrosch), crealopee
Schnittmuster: Lady Topas von Mialuna (Freebook)
Stoff: Weiß ich leider nicht – muss ich doch glatt mal Elke fragen *g*

Nähblogger-Protest-Aktion: This is not okay Shopping-Diät: 365 Tage ohne

Ein Kommentar zu „[RUMS] Sonntag-Abend-Sew-Along: Lady Topas

  1. Liebe Annika,

    Ja, das ist in de Tat lustig, dass wir beide heute die erste eigene Lady Topas gebloggt haben! Ich finde aber, sie sieht sehr schön aus mit der Kräuselung! Und für Farbe ist auch toll.

    Die Variante mit Chiffon ist auch cool, wusste gar nicht, dass das mit dem Schnitt geht 🙂

    <3-lichst eVa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.