Meine Rubik „Männersachen“ hier im Blog ist ganz schön verwaist – und will endlich mit schönen Sachen für (erwachsene) Männer gefüllt werden 🙂 Es ist ja nicht so, als würde ich nichts für meinen Mann nähen – ich zeige es nur viel zu selten. Genau genommen erst einmal. Das werde ich in den nächsten Wochen ändern.

Nähst du auch für deine bessere Hälfte? Will er das überhaupt? Manche Männer wollen ja nichts Selbstgenähtes anziehen, aber ich habe zum Glück eines der Exemplare abbekommen, die die Sachen mit Stolz tragen 🙂 Und Genähtes muss auch nicht immer bunt sein (auch wenn mein Mann das sogar gern mag). Wie in diesem Fall:

Monsieur Polo: Schnitt und Stoff

Genäht habe ich für meinen Mann das Poloshirt „Monsieur Polo“ von Ostseepiratin. Zu Kaufen gibt es diesen Schnitt bei Farbenmix. Ein schlichter Herrenschnitt, der in aus schwarzem glattem Jersey sogar ganz schick daherkommt (aber natürlich auch in bunt prima funktioniert). Leider weiß ich nicht mehr, woher dieser schwarze Stoff aus Baumwolle mit Elasthan stammt, aber du findest schwarze Stoffe in ähnlicher Qualität hier bei Lillestoff (Frau Schneider auf Dawanda) * oder hier bei Butinette *.

Der Kragen inklusive Streifenversäuberung ließ sich einfacher nähen als befürchtet 😉 Nur beim allerersten Probeshirt habe ich an der Knopfleiste etwas falsch geschnitten und dann war sie nicht mehr mittig. Also guuut lesen 😉 Vor den Knopflöchern habe ich immer etwas Bammel, aber auch das hat erstaunlich gut funktioniert. Und zur Not macht sich das Shirt sicher auch gut mit Druckknöpfen, wenn die Angst vor den Knopflöchern zu groß ist 🙂

Fazit

Natürlich ist ein Poloshirt bedingt durch den Kragen und die Knopfleiste aufwändiger als ein einfaches T-Shirt. Aber ich finde, es sieht halt auch gleich ganz anders und viel schier aus 🙂 Auch wenn ich bisher nicht mehr als dieses eine Poloshirt nach dem Schnitt genäht habe, glaube ich, dass da bald mal wieder eine Version fällig ist. Aber das schlechte Wetter fängt ja auch gerade erst an und die dunkle Jahreszeit dauert auch noch eine Weile. Zeit genug also für ein neues Poloshirt 🙂

Liebe Grüße
deine

annika-unterschrift-2


Verlinkt bei: Nähen für MännerCreadienstagDienstagsdingeLinkyourStuff und Handmade on Tuesday
Schnittmuster: „Monsieur Polo“ von Ostseepiratin (zu erwerben bei Farbenmix) – Der Schnitt wurde mir im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt.
Stoffe: schwarzer Jersey aus Baumwolle und Elasthan wie hier bei Lillestoff (Frau Schneider auf Dawanda) * oder hier bei Butinette *