Bei meiner Reise in das Land bzw. die Stadt der Löwen nach Singapur hat mich vor einigen Wochen mein neues Tiger-Shirt begleitet. Ein Shirt was mir so gut gefällt, das ich mich seit den Fotos in China-Town nicht getraut habe zu waschen, aus Angst, der schöne Tiger könnte sein Gesicht verlieren 😛

Tiger-Shirt Sally

Stoff

Als Stoff habe ich einen grün-melierten Bio-Jersey von Lillestoff* verwendet. Gekauft habe ich ihn auf dem diesjähigen Lillestoff-Festival.

Tiger-Shirt Sally

Schnitt und Modifikationen

Könnt ihr noch eine „Sally“ von Romy Nähwerk* sehen? Auch hier habe ich wieder den auf mich angepassten Schnitt verwendet mit schmaler Taille und tiefem Ausschnitt. Gesäumt habe ich das Shirt mit der Coverlock und am Saum gab es das erste mal ein Kunstleder-Label von Dortex mit meinem Logo.

Extra: Tigerkopf mit Sprühfarben

Den Stoff habe ich auf dem Lillestoff-Festival gekauft, nachdem ich am Marabu-Stand die tolle Tiger-Schablone* entdeckt habe. Die Wahl der Sprühfarbe* fiel mir da schon deutlich schwerer. Zur Wahl standen zunächst schwarz und braun und mit letzterer legte ich dann auch die Grundlage. Nach dem ersten Trocknen kam mir dann aber die Idee, noch eine zweite Schicht  in Fashion-Schimmer Kupfer* nachzulegen. Also die Schablone wieder aufgelegt und nachgesprüht. Durch das Wiederauflegen und das vorherige Trocknen, bei dem die Farbe minimal „verlaufen“ ist, ergab sich nun ungewollt ein wunderbarer 3D-Effekt.

Tiger-Shirt Sally

Fazit und Wiederholungsfaktor

Nachdem bei meinem letzten Shirt mit den Sprühfarben das Motiv leider nicht so gut gehalten hat, habe ich dieses Mal den Tiger eine runde im Ofen gebraten, wie in der Anleitung empfohlen. Ein kleines Stück Probestoff mit Farbe hat auch bereits den Probelauf in der Waschmaschine und sogar im Trockner überlebt. Ich denk, ich kann es also wagen auch dieses Shirt endlich in die Maschine zu packen 😉 Und wenn dann alles hält wartet hier schon jede Menge Stoff, Farbe und Schablonen darauf zu Statement-Shirts verarbeitet zu werden 🙂 Hast du schonmal mit Marabu-Sprühfarben* gearbeitet. Wie ist deine Erfahrung oder dein Geheimtipp zum Fixieren?

Tiger-Shirt Sally

Liebe Grüße
deine

annika-unterschrift-2


Verlinkt bei: Rums, LilleLiebLinks
Schnittmuster: T-Shirt Sally von Romy Nähwerk*
Stoffe: Bio-Jersey in melange-grün von Lillestoff*
Material: Marabu Fashion-Spray und Fashion-Schimmer* und Marabu-Schablone „Tiger“*