Hast du schon von der tollen Aktion von „Compagnie M.“ gehört? Die liebe Marte des belgischen Schnittmusterlabels hat drei Pakete voll mit tollen Schnittmustern in Deutschland auf die Reise geschickt. Etwa jede Woche soll das Paket zur nächsten Nähbloggerin (oder zum Nähblogger?) reisen und so möglichst vielen eine Freude machen. Zum Schluss geht ein Paket voller kleiner Aufmerksamkeiten zurück an Marte.

Schau mal, welche tollen Städte und Blogger das Paket 2 schon gesehen hat:

KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Compagnie M. Tour

Karte wird geladen - bitte warten...

Blogger 1: Keko-Kreativ.de: 48.866600, 9.186570
Blogger 2: Der Rabe im Schlamm: 53.715600, 10.322000
Blogger 3: Made by Minouki: 48.778400, 9.180010
Blogger 4: Stjaerna: 49.019500, 12.097500
Blogger 5: Huegelring: 49.381400, 8.372780
Blogger 6: Lila-wie-Liebe: 49.792500, 9.932970
Blogger 7: frauschulle: 51.481800, 7.219660
Blogger 8: Orange poppies: 53.286400, 10.454700
Blogger 9: Fischstrasse 11: 53.048100, 8.628610
Blogger 10: Annamiarl: 48.635800, 13.370000
Blogger 11: Grüner Nähen - Bunter Leben: 50.191400, 8.748250
Blogger 12: annimamia: 50.150900, 8.433000
Compagnie M. - Start und Ziel der Tour: 51.147200, 4.482350

Dieses Mal hatte das Paket einen eher kurzen Weg: von „Grüner Nähen – Bunter Leben“ aus Bad Vilbel ging es jetzt zu mir nach Kelkheim. Was habe ich mich gefreut, als Karin mir sagte, dass das Los auf mich gefallen ist 😀 Und da Bad Vilbel auch nur einen Katzensprung von meiner Arbeit entfernt ist, habe ich die Chance genutzt, das Paket direkt persönlich bei Karin abzuholen 🙂

Im Paket befinden sich lauter spannende Sachen:

  • Die besagten Schnittmuster von Marte (von Station zu Station wird dieser Stapel natürlich kleiner…);
  • eine Deutschlandkarte, in der der Weg des Pakets eingezeichnet wird, sowie ein kleines Reisetagebuch, in das sich jede Bloggerin einträgt und in dem die Regeln auch noch einmal erklärt sind;
  • lauter kleine Geschenke für Marte (von Station zu Station immer eines mehr – als Dank für die tolle Aktion 🙂 );
  • Und dann befindet sich darin noch ein kleines Geschenk der Bloggerin der Station davor (bei mir Karin) für diejenige danach (also mich).

Karin hat mir ein Stück Kleeblatt-Stoff von byGraziela beigelegt 🙂 Ich liebe dieses Motiv ja total. Mal sehen, was ich daraus hübsches nähe.

Die Wahl des Schnittmusters fiel mir nicht so schwer wie meiner Vorgängerin: Mangels eigener, zu benähender Kinder, habe ich mir den letzten Damenschnitt aus dem Paket geschnappt: den Julia Sweater.

Verbleibende Schnittmuster

Jetzt sind noch folgende Schnittmuster im Paket 2, die sich auf die Reise zur nächsten Station machen werden:

Für Mädchen:

Für Kinder:

Willst du gern dabei sein? Dann kommentiere bitte diesen Blogpost innerhalb der nächsten zwei Tage. Unter allen Kommentaren verlose ich dann die nächste Station.

Die Regeln der Blogtour

Ich verlose das Paket unter allen Bloggerinnen und Bloggern, die bis Mittwoch, 2. August um 23:55 Uhr einen Kommentar unter diesen Beitrag posten. Das Paket geht dann innerhalb von zwei Tagen auf die Reise.

  1. Wenn die Box bei dir ankommt, kannst du auf deinen Social Media Plattformen gerne kurz ein Foto mit dem Hashtag #compagniemtoursingermany und #compagniemtour zeigen – ist aber kein Muss.
  2. Du suchst dir ein Schnittmuster aus, welches du behalten möchtest.
  3. Du erstellst eine Liste mit den verbleibenden Schnittmustern und erklärst in einem Blogbeitrag das Konzept der Tour und verlost das Paket weiter. Voraussetzungen ist, dass das Paket nur innerhalb Deutschlands verlost wird und das Ganze so schnell wie möglich erfolgt, damit die Tour interessant bleibt (2 Tagen Verlosung).
  4. Auf der beiliegenden Karte markierst Du Deinen Wohnort. Im Reisetagebuch ist Platz für Deinen Namen, Blog, das ausgewählte Schnittmuster und für schöne Worte.
  5. Ins Paket legst Du ein kleines Geschenk für die nächste Bloggerin sowie eines für Marte. Bitte kennzeichne welches Geschenk für wen ist 😉
  6. Nach 3 Wochen zeigst du Dein fertig genähtes Kleidungsstück bei Dir im Blog.

Nun bin ich gespannt, wem ich mit diesem Paket als nächstes eine Freude machen darf!

Liebe Grüße,
deine

annika-unterschrift-2

P.S.: Für alle die neugierig sind: Am Donnerstag startet mein Probenähaufruf für den Rucksack 🙂

 

Nachtrag: Das Paket tritt seine Weitereise in die Nähe von Dresden zu ReSiZe-genadelt an 🙂 Viel Spaß liebe Silvia!


Verlinkt bei: Montagsfreuden